Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Montag - Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Mit Gozdawa Bierkit Standard braust Du Dein Lieblingsbier

In der Kollektion Gozdawa Bierkit Standard braust Du Dir die beliebtesten Standardbiere mit der Bierkit-Methode. Das geht ganz einfach in Deiner eigenen Heimbrauerei. Bei den Gozdawa Standard Bierkits hast Du die Wahl zwischen obergärigen und untergärigen Bieren. Den geschmacklichen Unterschied wirst Du eindeutig erkennen können. Probiere es selbst aus!

Versuche obergärige Biere wie das ausgewogene Gozdawa Golden Ale oder das kräftig bittere Pale Ale. Als untergärige Biere aus der Reihe Gozdawa Bierkit Standard kannst Du das malzige Porter oder das klassische Pils probieren.

In der Kollektion Gozdawa Bierkit Standard braust Du Dir die beliebtesten Standardbiere mit der Bierkit -Methode. Das geht ganz einfach in Deiner eigenen Heimbrauerei. Bei den Gozdawa Standard... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mit Gozdawa Bierkit Standard braust Du Dein Lieblingsbier

In der Kollektion Gozdawa Bierkit Standard braust Du Dir die beliebtesten Standardbiere mit der Bierkit-Methode. Das geht ganz einfach in Deiner eigenen Heimbrauerei. Bei den Gozdawa Standard Bierkits hast Du die Wahl zwischen obergärigen und untergärigen Bieren. Den geschmacklichen Unterschied wirst Du eindeutig erkennen können. Probiere es selbst aus!

Versuche obergärige Biere wie das ausgewogene Gozdawa Golden Ale oder das kräftig bittere Pale Ale. Als untergärige Biere aus der Reihe Gozdawa Bierkit Standard kannst Du das malzige Porter oder das klassische Pils probieren.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bierkit GOZDAWA Altbier - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Altbier - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *
Bierkit GOZDAWA Weizenbier - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Weizenbier - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (9,23 € * / 1 Kilogramm)
15,69 € *
Bierkit GOZDAWA Lager - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Lager - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *
Bierkit GOZDAWA Golden Ale - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Golden Ale - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *
Bierkit GOZDAWA Bock - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Bock - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *
Bierkit GOZDAWA Pils - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Pils - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *
Bierkit GOZDAWA Pale Ale - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Pale Ale - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *
Bierkit GOZDAWA Porter - 1,7 kg zum Bierbrauen
Bierkit GOZDAWA Porter - 1,7 kg zum Bierbrauen
Inhalt 1.7 Kilogramm (8,65 € * / 1 Kilogramm)
14,71 € *

Gozdawa Bierkit Standard – Obergärige und untergärige Hefe

Ein Gozdawa Bierkit Standard ist entweder obergärig oder untergärig. Der wesentliche Unterschied zwischen obergäriger und untergäriger Hefe ist die Sprossung der Hefekultur. Hefe vermehrt sich durch Zellteilung und bildet dabei stabile Sprossverbände. Die untergärige Hefe zerfällt nach nur wenigen Teilungen, während die Verbindungen der obergärigen Hefe lange bestehen bleibt.

An den Sprossverbänden lagert sich CO2 an, was die obergärige Hefe nach oben treibt. Bei der untergärigen Hefe ist es umgekehrt. Durch die fehlenden Verbände der untergärigen Hefe sinkt diese ab. Daraus leiten sich die Namen der Hefestämme ab. Die obergärige Hefe schwimmt auf dem Bier, die untergärige Hefe lagert sich am Boden ab.

Auch die Arbeitstemperaturen der Hefen aus dem Gozdawa Bierkit Standard unterscheiden sich. Untergärige Hefe bevorzugt eher kühle Temperaturen zwischen 8 und 20 °C. Obergärige Hefe mag es dagegen wärmer wird erst bei 14 bis 25 °C aktiv.

Geschmacksunterschiede der verschiedenen Hefen

Je nachdem welche Hefe verwendet wird, unterscheidet sich ein Gozdawa Bierkit Standard im Geschmack vom anderen. Durch die unterschiedlichen Gärungstemperaturen entstehen verschiedene Geschmacksrichtungen. Je wärmer es die Hefe hat, desto gestresster arbeitet sie. Dadurch entstehen mehr Gärnebenprodukte, diese sind letztlich für die Unterschiede im Geschmack verantwortlich.

Untergärige Hefe produziert weniger Gärnebenprodukte. Das Bier schmeckt deshalb meist klarer und der Geschmack lässt sich vor allem durch den Brauvorgang beeinflussen. Andererseits schmeckt man kleine Fehler beim Brauen sofort heraus, denn sie werden nicht durch die Gärnebenprodukte kaschiert.

Obergärige Biere überzeugen durch ein volles Aroma, wobei dies natürlich auch durch den Hopfen, das Malz oder zusätzlichen Aromen beeinflusst werden kann. Beim obergärigen Bier solltest Du deshalb darauf achten, den Geschmack nicht mit zu vielen Einflüssen zu überladen.

Hast Du Fragen zu unserem Gozdawa Bierkit Standard? Kontaktiere uns einfach!

Zuletzt angesehen
$.subscribe( "plugin/swInfiniteScrolling/onFetchNewPageFinished", function() { StateManager.addPlugin('*[data-add-article="true"]', 'swAddArticle'); });