Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Spezialbier

Ebenso wie in Deutschland unterscheiden sich die Biersorten in der Schweiz nach dem Stammwürzegehalt. Spezialbier besitzt einen Stammwürzegehalt zwischen 11,5% und 14%. Spezialbier ist in der Regel stark eingebraut und besitzt einen edelbitteren, würzigen Geschmack. Besonders der Hopfengeschmack zeichnet sich bei diesem Bier stark ab. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 4,8% und 5,7%. Neben dem Spezialbier gibt noch das Lagerbier, mit einem Stammwürzegehalt zwischen 10,0% bis 12,0%, außerdem das Starkbier ab mindestens 14,0%, das Leichtbier mit nur max. 3,0% und kohlenhydratarmes Bier mit Stammwürzegehalt zwischen 8,0% und 9,0% und einem maximalem Alkoholgehalt von 4,5% sowie wenig Kohlehydraten. Bekannte Sorten sind Calanda Edelbräu, Sonnenbräu,... Das Reinheitsgebot für Biere gilt in der Schweiz ebenso für Spezialbiere, das bedeutet, das Bier darf nur aus Wasser, Hopfen, Malz und Hefe bestehen. Probieren Sie das Spezialbier und entdecken Sie vielleicht Ihre neue Lieblingssorte aus der Schweiz!

Zuletzt angesehen