Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Bierteig

Bierteig trägt auch die Namen Backteig oder Ausbackteig. Bierteig ist eher dickflüssig und wird verwendet um Fisch auszubacken oder auch Gemüse, Obst oder Fleischstückchen. Auch für süße Köstlichkeiten, wie Beignets wird Bierteig gerne benützt. Je nach Geschmack, wird der Bierteig aus Mehl und dunklem oder hellem Bier hergestellt. Soll der Bierteig besonders knusprig sein, wird ein Ei verwendet oder ein Eigelb. Muss der Bierteig nicht übermäßig knusprig sein, kann das Ei auch ganz weggelassen werden. Wenn Eischnee dazugegeben wird, wird der Bierteig luftiger und voluminöser. Zum Würzen von Bierteig wird für die pikante Variante Salz und Pfeffer verwendet. Für die süße Variante dienen Vanille und Zimt. Andere Möglichkeiten, um den Bierteig zu würzen stellen zum Beispiel Sesamkörner, Kokosflocken oder auch Mohnsamen dar. Jedenfalls sind Speisen im Bierteigmantel immer ein besonders köstliches Erlebnis für den Gaumen. Bierteig sollte nicht so dünn, wie eine Suppe sein, aber doch flüssig, damit er gut am backgut haftet, welches vorher in Mehl gewendet wird. Die Speisen, die mit Bierteig ummantelt werden, werden in heißen Fett herausgebacken, welches geschmacksneutral sein sollte, und heiß serviert.

Zuletzt angesehen