Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Braumeister

Der Braumeister ist für die Steuerung und Überwachung des kompletten Brauprozess verantwortlich. Offiziell nennt sich der der Ausbildungsberuf zum Braumeister „Brauer und Mälzer“. Neben der Ausbildung zum Braumeister gibt es auch den universitären Studiengang zum Diplom-Braumeister. Der Abschluss zum Diplom-Braumeister kann an den technischen Universitäten in Berlin und München gemacht werden. Zu den Aufgaben eines Braumeisters gehört es, die Qualität der Rohstoffe für die Bierherstellung zu prüfen und diese einzukaufen. Der Braumeister ist für die Malzherstellung verantwortlich und er muss die Bierproduktion mit Hilfe von Computerprogrammen überwachen. Die Wartung der Produktions- und Abfüllanlagen ist ebenfalls ein Aufgabenbereich für einen Braumeister. Aufgrund der Vielseitigkeit der Aufgabenbereiche brauchen Braumeister Kenntnisse in den Bereichen Mikrobiologie, Biochemie, Energieversorgung und Hygiene ebenso, wie betriebswirtschaftliches Know-How für den Vertrieb ihrer Produkte. Deutsche Braumeister genießen weltweit ein großes Ansehen als absolute Experten auf ihrem Arbeitsgebiet und sind deshalb begehrte Arbeitskräfte.

Zuletzt angesehen