Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Fass

Ein Fass kann aus Holz, Kunststoff oder Metall bestehen. Wird das Fass aus Metall gefertigt, wird es auch oft Tonne genannt. Ein Fass ist walzenförmig, also zylindrig und groß. Normalerweise dient es zur Lagerung von Flüssigkeit, wie zum Beispiel auch Bier. Dafür wird auch oftmals ein gebrauchtes Fass verwendet. Ein Fass hat an der Vorderseite eine kleine Öffnung, um es zu füllen oder zu leeren, oder es ist oben ganz offen und besitzt einen Deckel. Für ein Fass, in welchem Bier gelagert wird, wird aber im Normalfall die erstere Variante gewählt. In einem Fass mit Deckel werden eher zähflüssige Massen oder feste Dinge gelagert. Die Herstellung von einem Fass ist auch heute noch traditionell von großer Bedeutung. Ein Fass aus Holz wird von einem Küfer hergestellt. So ein Fass ist also hauptsächlich handgefertigt. Ein Fass aus Stahl wird mechanisch montiert, lackiert und auch auf seine Dichte überprüft. Ein Fass aus Kunststoff entsteht, indem ein Kunststoffschlauch in einer Blas-Form aufgeblasen wird. Es wird also auch maschinell gefertigt. Die Herstellung von einem Fass aus Kunststoff durch dieses Extrusionsblasverfahren dauert bei einem 220-Liter-Fass ungefähr zwischen 1:45 und 2:20 Minuten. Diese Dauer hängt aber ab vom Gewicht von dem Fass.

Zuletzt angesehen