Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Läuterbottisch

Der Läuterbottich ist ein Gefäß, welches dazu dient, dass die festen Bestandteile der Maische von den flüssigen ( die so genannte Würze) getrennt werden. Die festen Teile , welche sich am Boden absetzen, werden Treber genannt und dienen als natürlicher Filter. Der Läuterbottich wird in verschiedenen Materialien hergestellt und reicht demnach von Kunststoff bis zu Edelstahl. Dadurch differenziert sich auch die große Bandbreite der Preisklasse des Läuterbottichs. Man kann für den Läuterbottich ab 70 Euro aufwärts zahlen und die Preise reichen bis etwa 600 Euro! An und für sich besitzt der Läuterbottich einen Filterboden, der einerseits perforiert (1 mm Perforationen) ist, andererseits weist der Filterboden des Läuterbottichs die Eigenschaft auf, dass er aus dem Läuterbottich herausnehmbar ist. Ein weiterer Zusatz des Läuterbottichs ist der Ablasshahn. Die Größe des Läuterbottichs variiert ebenfalls (von 25 Liter bis über 50 Liter), was sich auch im Preis bemerkbar macht. Merkliche Unterschiede gibt es natürlich, wenn man sich den Läuterbottich einer Brauerei ansieht. Hier hat er einen Durchmesser von 6 Meter und fasst einen Inhalt von etwa 250 Hektoliter.

Zuletzt angesehen