Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Kohlensäure Zapfgerät

Ein Kohlensäure Zapfgerät dient dazu, das Bier aus einem Bierfass in ein Glas zu zapfen. Bei einem Kohlensäure Zapfgerät dient die Kohlensäure als Treibmittel für das Bier. Sie wird mittels Kohlensäurekapseln oder –flaschen beim Zapfen mit dem Kohlensäure Zapfgerät dem Bier zugesetzt. Dabei wird im Kohlensäure Zapfgerät Kohlendioxid zum Bier dazu gegeben. Ein Teil des Wassers im Bier reagiert im Kohlensäure Zapfgerät mit dem CO2 zu Kohlensäure, die den natürlichen Kohlensäuregehalt des Biers verstärkt. Der Teil, der sich nicht löst, verbleibt als Gas im Bier und sorgt dafür, dass das mit dem Kohlensäure Zapfgerät gezapfte Bier frisch aussieht und frisch schmeckt. Dabei entsteht das frische Aussehen wenn das Bier den Zapfhahn des Kohlensäure Zapfgeräts verlässt. Dann steigen während des Zapfens mit dem Kohlensäure Zapfgerät im Bierglas die Gasbläschen nach oben und sorgen für ein frisches Aussehen. Der frische Geschmack entsteht beim Zapfen mit dem Kohlensäure Zapfgerät durch den hohen Anteil an Kohlensäure im Bier, die auf der Zunge mit dem säuerlichen Geschmack für die Erfrischung sorgt. Der Vorteil des Zapfens mit einem Kohlensäure Zapfgerät ist, dass das Bier relativ schnell gezapft werden kann und sich vor dem Genuss nicht so stark erwärmt und an Kohlensäure verliert.

Zuletzt angesehen