Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Montag - Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Bierbrau Blog - Alles rund ums Bier und Bier selber brauen

In unserem Bierbrau Blog Bereich findest Du alles nötige, um ein richtiger Bierbrauexperte zu werden. Stöbere in den Artikeln und informiere Dich, damit Du gleich mit dem selber Bier brauen loslegen kannst. 

In unserem Bierbrau Blog Bereich findest Du alles nötige, um ein richtiger Bierbrauexperte zu werden. Stöbere in den Artikeln und informiere Dich, damit Du gleich mit dem selber Bier brauen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bierbrau Blog - Alles rund ums Bier und Bier selber brauen

In unserem Bierbrau Blog Bereich findest Du alles nötige, um ein richtiger Bierbrauexperte zu werden. Stöbere in den Artikeln und informiere Dich, damit Du gleich mit dem selber Bier brauen loslegen kannst. 

Eine besinnliche Zeit, niedrige Temperaturen, deftiges Essen. Da darf das passende Bier nicht fehlen. Der Geschmack um die Weihnachtszeit du im Winter ist ein anderer als in der übrigen Zeit des Jahres. Deshalb gibt es zahlreiche Biersorten, die besonders im Winter sehr beliebt sind. Die alkoholstarken Biere der kleinen Brauereien und Craftbiere kommen zur Weihnachtszeit mit schokoladigen, rauchigen oder anderen spannenden Geschmacksnoten. Oft sind sie nur wenige Wochen im Jahr verkäuflich, doch natürlich kannst Du Dir auch selbst Dein eigenes Weihnachts- oder Winterbier brauen.
Der Winter rückt näher und in einigen Regionen testete schon der Frost, ob er sich für die nächsten Monate niederlassen möchte. Die ersten Weihnachtsmärkte haben geöffnet und es wird bereits Glühwein genossen, aber hast Du schon einmal Glühbier probiert? Es selbst herzustellen ist nicht schwer. Versuche es doch einmal!
Zu Deinem eigenen Bier gehört auch das passende Glas, damit Du Dein Bier mit seinen besonderen Geschmackseigenschaften uneingeschränkt genießen kannst. Das richtige IPA-Glas bringt Dein India Pale Ale zur Geltung. Doch wie muss es aussehen und warum? Das zeigen wir Dir in diesem Beitrag.
Als leidenschaftlicher Hobbybrauer weißt Du: Hopfen ist nicht gleich Hopfen. Besonders, wenn Du Dich im Craftbeer-Brauen versuchst, begegnest Du häufig unterschiedlichen Hopfensorten. Damit Du bei den zahlreichen verschiedenen Hopfensorten nicht den Überblick verlierst, findest Du hier eine Zusammenstellung der beliebtesten Hopfensorten zum Brauen aus unserem Shop.
Als Hobbybrauer weißt Du es mit Sicherheit schon: Bier ist des Deutschen liebstes alkoholisches Getränk. Kein Wunder also, dass in über 1.350 deutschen Brauereien über 5000 verschiedene Biere hergestellt werden. Im Jahr 2018 waren das insgesamt 8,7 Milliarden Liter alkoholhaltiges Bier.
Bier brauen kann jeder! Glaubst Du nicht? Probiere es doch selbst aus mit einem Microbrauset und Deiner All-in-on-Küchenmaschine. Damit ist Bier brauen ganz einfach. Wir erklären Dir, wie das geht.
Malz ist aus keiner Brauerei wegzudenken. Egal ob Hobby- oder Großbrauerei: Malz ist immer dabei. Es ist fester Bestandteil des Bieres, was sogar im Reinheitsgebot verankert ist. Dieses besagt, dass nur Wasser, Hopfen, Malz und Hefe ins Bier gehören.Aus diesen vier Zutaten ergibt sich eine große Vielfalt. Vor allem die Wahl des Malzes bestimmt den Stammwürze-Gehalt, die Vollmundigkeit und die Farbe des Bieres.
Du gönnst Dir gerne einmal ein Glas Bier. Natürlich, sonst wärst Du nicht auf diesen Seiten unterwegs. Dann kennst Du auch diese Momente, in denen Du ein Bier besonders genießen möchtest. Du hast eine schwierige Aufgabe gemeistert und möchtest den Moment feiern oder gemeinsam mit Freunden einen besonderen Moment erleben. Das sind sie: Die perfekten Biermomente, in denen das Biertrinken wird zum Hochgenuss wird, wenn von der Lagerung bis zum letzten Schluck einfach alles stimmt. Was gehört dazu?
Bier selbst brauen ist nicht schwer. Eine gute Vorbereitung erleichtert Dir das Brauen deutlich und erlaubt es Dir, das Ganze mit Struktur anzugehen, um ungewollte Überraschungen zu vermeiden. Wie Du Deinen Arbeitsplatz einrichten kannst und was Du vor dem Start Deines Brauvorgangs bereitstellen musst, zeigen wir Dir in diesem Beitrag.
Das beliebteste und meist verbreitete Braugewürz kennt jeder Bierbrauer: Hopfen. Für Bierliebhaber ist der eigentümliche Geschmack der Dolden unverzichtbar für den perfekten Biergenuss. Aber hast Du schon einmal ein Bier mit anderen Gewürzen gebraut oder sogar versucht, den Hopfen gänzlich durch andere Gewürze zu ersetzen? Sei experimentierfreudig und versuche es! Wir geben Dir hier einige Anregungen.
Heißglühendes Eisen trifft auf eiskaltes Bier. Das ist ein Erlebnis, das jeder Bierliebhaber mindestens einmal mitgemacht haben sollte. Beim Bierstacheln bringst Du zu kaltes Bier auf eine angenehme Trinktemperatur. Nicht nur die Temperatur, sondern auch der Geschmack des Bieres verändert sich dabei zum Positiven. In geselliger Runde ist das Bierstacheln ein beliebtes Highlight. Hast Du es schon einmal probiert?
Hellgolden und mit einer verlockenden Schaumkrone wartet es darauf, getrunken zu werden: Das Pils in der traditionellen Tulpe. Da greift jeder gern zu. Das Pils gehört zu den beliebtesten Bieren Deutschlands. Es führt die Rangliste sogar an. Aber warum ist das eigentlich so? Wir haben fünf gute Gründe, warum auch Du öfter zur Pilstulpe greifen solltest.
1 von 2