Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Pilsnermalz

Das Pilsnermalz ist das Standardmalz, wie auch das Wiener Malz oder Münchner Malz, das im mitteleuropäischen Raum verwendet wird. Zudem sind die Standardmalze meist Gerstenmalze. Daher wird das Pislnermalz als Basis für die Bierherstellung verwendet. Ein wesentliches Merkmal vom Pilsnermalz ist seine helle Farbe im Gegensatz zu den anderen, dunklen Bieren, die ihre Farbe hauptsächlich durch Farbmalzbeimengungen erhalten. Dies wird beim Pilsnermalz gespart. Die Farbstärke vom Pilsnermalz liegt bei 2-3 EBC, wobei EBC die Einheit der Farbstärke vom Pilsnermalz beschreibt und für European Brewery Convention steht. Dieses EBC gibt auch die Färbekraft von Braumalz an, wobei hier der Stammwürzegehalt einen großen Einfluss hat. Im Gegensatz dazu liegt die Kochfarbe vom Pilsnermalz bei 5-6 EBC. Das Pilsnermalz halt einen Wassergehalt von 3,8-4,5%. Des Weiteren liegt der Feinschrotextrakt in Höhe von 80-83% vom Pilsnermalz. Interessant ist auch, dass der Ausputz vom Pilsnermalz bei < 0,6% liegt, was wiederum jahresabhängig ist.

Zuletzt angesehen