Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Trockenmalz

Trockenmalz ist ein spezielles Malz, das vor allem von Hobbybrauern verwendet wird. Gewonnen wird das Trockenmalz aus dem Flüssigmalz. Dieses wird hergestellt, indem man der Bierwürze nach dem Kochen das Wasser entzieht. Dieser Vorgang findet unter Vakuum statt. Als Vorprodukt für das Trockenmalz entsteht dann ein Sirup. Um dann Trockenmalz zu erhalten muss dem Flüssigmalz noch weiteres Wasser entzogen werden. Das Trockenmalz ist dann ein pulverförmiges Extrakt. Das Trockenmalz wird dann in verschiedenen Varianten angeboten. So gibt es gehopftes und ungehopftes Trockenmalz. Außerdem wird Trockenmalz in verschiedenen Bierfarben angeboten, so wie die gewöhnlichen Malze auch. Bei der Wahl der Trockenmalz-Sorte muss der Bierbrauer darauf achten, welches Bier er brauen möchte. Angeboten wird helles und dunkles Trockenmalz, so wie Weizen-Trockenmalz, das für die Herstellung von Weizenbier geeignet ist. Ungehopftes Trockenmalz wird gemeinsam mit verschiedenen Spezialmalzen eingesetzt, die dann den Geschmack des Biers individuell beeinflussbar machen. Meistens wird Trockenmalz allerdings nur zum nachwürzen eines jungen Biers eingesetzt. Trockenmalz dient beim Bierbrauen auch als Ersatz für Zucker.

Zuletzt angesehen