Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Flocken

Es gibt viele unterschiedliche Sorten von Flocken, die alle für einen anderen Zweck verwendet werden. Für die Bierherstellung benützt man Mais-Flocken, Weizen-Flocken, Gersten-Flocken, Hafer-Flocken und Reis-Flocken. Alle diese Flocken werden zu unterschiedlichen Preisen verkauft. Die Flocken von Weizen und Mais sind im Vergleich eher günstiger, Flocken von Reis zählen zu den teureren Sorten. Flocken von Mais sind sehr beliebt in der Bierherstellung und werden meist als Zusatzrohstoff verwendet. Oftmals werden diese Flocken aber auch bei der Herstellung von Light-Biersorten verwendet. Flocken von Reis werden zum Brauen der Biersorten Saporo, Budweiser und Heineken benützt. Flocken von Weizen werden verwendet um Biere wie Weizenbiere, Gran Cru oder auch Lamicbier herzustellen. Die verschiedenen Flocken spielen also beim Bierbrauen eine sehr wichtige Rolle. Es gibt aber nicht nur die Flocken, die für die Bierbrauerei wichtig sind. Flocken werden auch jene unerwünschte Flocken genannt, die nicht in das Bier gehören. Sie sind Verunreinigungen. Diese Flocken werden aus dem Bier bei der Herstellung bestmöglichst herausgefiltert. Diesen Vorgang, um alles, was nicht in das Bier gehört, wie auch diese Flocken, herauszufiltern, nennt man Filtration.

Zuletzt angesehen