Zapfanlagen und Bierfässer für einen prickelnden Geschmack

Für eine Feier oder für unterwegs bieten wir Bierfässer und Zapfanlagen für Dein selbst gebrautes Bier. Eine einfache Bierzapfanlage befestigst Du an einem 5-Liter-Fass oder Du entscheidest Dich für eine dekorative Lösung, bei der die Bierfässer in die Anlage hineingestellt werden. Diese beinhalten zum Teil Kühlakkus oder eigene Kühlelemente.

Biete Deinen Gästen das selbstgebraute Bier ganz professionell aus Bierfässern mit Zapfanlage an und Du wirst staunen, wenn ihnen das Bier gleich doppelt so gut schmeckt. Hier findest Du von Mini-Bierfässern bis zur modernen Zapfanlage mit Digitalanzeige alles, was Du für diesen besonderen Moment brauchst.

Für eine Feier oder für unterwegs bieten wir Bierfässer und Zapfanlagen für Dein selbst gebrautes Bier. Eine einfache Bierzapfanlage befestigst Du an einem 5-Liter-Fass oder Du entscheidest Dich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zapfanlagen und Bierfässer für einen prickelnden Geschmack

Für eine Feier oder für unterwegs bieten wir Bierfässer und Zapfanlagen für Dein selbst gebrautes Bier. Eine einfache Bierzapfanlage befestigst Du an einem 5-Liter-Fass oder Du entscheidest Dich für eine dekorative Lösung, bei der die Bierfässer in die Anlage hineingestellt werden. Diese beinhalten zum Teil Kühlakkus oder eigene Kühlelemente.

Biete Deinen Gästen das selbstgebraute Bier ganz professionell aus Bierfässern mit Zapfanlage an und Du wirst staunen, wenn ihnen das Bier gleich doppelt so gut schmeckt. Hier findest Du von Mini-Bierfässern bis zur modernen Zapfanlage mit Digitalanzeige alles, was Du für diesen besonderen Moment brauchst.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
6 von 6
6 von 6

Bierfässer oder Flaschen – Schmeckt es wirklich anders?

An der Frage ob Bier aus Bierfässern von Bier-Zapfanlagen oder aus der Flasche bzw. dem Biersiphon besser schmeckt, scheidet sich die Communitiy der Biergenießer. Tatsächlich ist dies eine Frage der Vorlieben. Dass es einen Unterschied gibt, ist nicht von der Hand zu weisen.

Der Unterschied liegt nicht an den Bierfässern oder den Flaschen selbst. Das entscheidende Zünglein an der Waage ist die Lagerung vor dem Biergenuss. Wird das Bier vor dem Einschenken in einem Keg oder in Bierfässern gelagert, enthält das frisch gezapfte Bier etwa fünf Prozent mehr Kohlensäure.

Bierfässer tragen dazu bei, dass das Bier eine höhere Rezenz hat. Es perlt und wirkt im Mund angenehm frisch. Dieser Effekt kann allerdings nur entstehen, wenn eine gute Bierzapfanlage an die Bierfässer angeschlossen wird. Wird das Bier Ohne Zapfanlage aus den Bierfässern gezapft, verliert es schnell seine Spritzigkeit.

Warum Bierfässer und Zapfanlagen zusammengehören

Werden Bierfässer leerer, stehen sie unter weniger Druck und es kann Kohlensäure aus dem Bier entweichen. Eine Zapfanlage für Bierfässer gleicht den sinkenden Druck aus und entlässt keine Kohlensäure in die Luft im Fass. So kannst Du auch den letzten Schluck aus dem 5-Liter-Fass mit dem erhöhten Kohlensäuregehalt genießen.

Dies ist ein Grund, warum sich auch für kleine Bierfässer eine Zapfanlage lohnt. Ein Fass mit Auslaufhahn gleicht den Druck nicht von selbst aus. Steht das Bierfass also einen Abend lang bereit und wird stetig leerer, werden die letzten Biergenießer ein weniger rezentes Bier erhalten.

Lagerst Du Dein Bier in Bierfässern, gehört auch eine Zapfanlage zur Ausstattung Deiner Hobbybrauerei. Hier im Shop findest Du sowohl Bierfässer als auch die passenden Zapfanlagen.

Hast Du Fragen zu Bierfässern und Zapfanlagen? Kontaktiere uns einfach!

Zuletzt angesehen
$.subscribe( "plugin/swInfiniteScrolling/onFetchNewPageFinished", function() { StateManager.addPlugin('*[data-add-article="true"]', 'swAddArticle'); });