Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Montag - Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Mit Zucker zum Bier brauen Dein Bier karbonisieren

Um mehr Kohlensäure in Dein Bier zu bekommen, musst Du unter Umständen mit Zucker zum Bier brauen Dein Bier karbonisieren. Zwar ist nach der Hauptgärung im Bier bereits Kohlensäure gelöst, doch je nach persönlichem Geschmack und Biertyp ist dies noch nicht ausreichend und der Zucker hilft nach.

Um die Gärung nach der Hauptgärung wieder anzukurbeln und Dein Bier zu karbonisieren, kannst Du Deinem Bier Zucker zum Bier brauen zusetzen. Als Alternative kannst Du auch die Bierbrau Zutat Trockenmalz verwenden.

Um mehr Kohlensäure in Dein Bier zu bekommen, musst Du unter Umständen mit Zucker zum Bier brauen Dein Bier karbonisieren . Zwar ist nach der Hauptgärung im Bier bereits Kohlensäure gelöst,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mit Zucker zum Bier brauen Dein Bier karbonisieren

Um mehr Kohlensäure in Dein Bier zu bekommen, musst Du unter Umständen mit Zucker zum Bier brauen Dein Bier karbonisieren. Zwar ist nach der Hauptgärung im Bier bereits Kohlensäure gelöst, doch je nach persönlichem Geschmack und Biertyp ist dies noch nicht ausreichend und der Zucker hilft nach.

Um die Gärung nach der Hauptgärung wieder anzukurbeln und Dein Bier zu karbonisieren, kannst Du Deinem Bier Zucker zum Bier brauen zusetzen. Als Alternative kannst Du auch die Bierbrau Zutat Trockenmalz verwenden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Muntons Karbonisierungsdrops 160 g - für 23 Liter
Muntons Karbonisierungsdrops 160 g - für 23 Liter
Inhalt 0.16 Kilogramm (24,25 € * / 1 Kilogramm)
3,88 € *
Kandiszucker hell à 500g
Kandiszucker hell à 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (6,84 € * / 1 Kilogramm)
3,42 € *
Rohrzucker 500g
Rohrzucker 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (4,88 € * / 1 Kilogramm)
2,44 € *
Kandiszucker braun à 500g
Kandiszucker braun à 500g
Inhalt 0.5 Kilogramm (6,84 € * / 1 Kilogramm)
3,42 € *
Karbonisierungs-Drops - 140 g
Karbonisierungs-Drops - 140 g
Inhalt 0.14 Kilogramm (17,43 € * / 1 Kilogramm)
2,44 € *
20x 4g HELLMA Feinzucker zum Nachwürzen
20x 4g HELLMA Feinzucker zum Nachwürzen
Inhalt 0.08 Kilogramm (14,63 € * / 1 Kilogramm)
1,17 € *
Karbonisierungs-Drops - 1 kg
Karbonisierungs-Drops - 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
12,75 € *
10 x 4g HELLMA Rohrzucker zum Nachwürzen
10 x 4g HELLMA Rohrzucker zum Nachwürzen
Inhalt 0.4 Kilogramm (1,95 € * / 1 Kilogramm)
0,78 € *

Mit Zucker zum Bier brauen erzeugst Du ausreichend Druck

Nach der Hauptgärung liegt der Kohlensäuregehalt oft bei etwa 2 g CO2/l. Um auf 3 bis 9 g CO2/l zu steigen, muss das Bier in der Flasche weiter gären. Meist ist das Bier nach der Hauptgärung jedoch bereits endvergoren. Mit Zucker zum Bier brauen zur Nachgärung wird mehr Druck und mehr Kohlensäure aufgebaut.

Mit Zucker im Bier während der Nachgärung kannst Du den Druck in der Flasche erhöhen. Dadurch entsteht die zusätzliche Kohlensäure, die Dein Bier extra erfrischend macht. Dafür kannst Du verschiedene Arten von Zucker zum Bier brauen verwenden. Du hast in dieser Kategorie die Wahl zwischen Kandiszucker, Rohrzucker, Glucose oder Fructose.

Für eine genauere Dosierung kannst Du Zucker zum Bier brauen in Form von Karbonisierungsdrops benutzen. Diese bestehen aus Dextrose. Sie lösen sich sehr schnell und selbstständig auf. Dadurch erreichst Du eine kontinuierliche Nachgärung mit Bier Zucker und kannst unkompliziert Dein Bier karbonisieren.

Zucker zum Bier brauen und das Reinheitsgebot

Nach dem Reinheitsgebot soll ein Bier ausschließlich aus Hopfen, Hefe, Malz und Wasser und nicht mit Zucker oder anderen Zutaten gebraut werden. Zucker im Bier verstößt natürlich gegen dieses Reinheitsgebot. Doch als Hobbybrauer kannst Du kreativ werden und Dich vom Reinheitsgebot entfernen. Probiere es aus!

Braue Dein Bier, wie Du möchtest. Sei experimentierfreudig und versetze Dein Bier mit Zucker zum Bier brauen. Der spritzige Geschmack wird Dich davon überzeugen, dass Bier karbonisieren vor allem im Sommer eine gute Möglichkeit ist, Deinem Bier einen Frische-Kick zu geben.

Hast Du Fragen zur Verwendung und zur Dosierung von Zucker zum Bier brauen? Kontaktiere uns einfach!

Zuletzt angesehen
$.subscribe( "plugin/swInfiniteScrolling/onFetchNewPageFinished", function() { StateManager.addPlugin('*[data-add-article="true"]', 'swAddArticle'); });