Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Geläutert

"Geläutert" bezeichnet das Adjektiv des Wortes "Läutern". Die Läuterung ist der dritte große Abschnitt des Brauprozesses nach der Vorbereitung und dem Maischen. "Geläutert sein", bedeutet, dass der erste Filterprozess, um die Bierwürze zu gewinnen, abgeschlossen wurde. Die Filterung ist nötig, da zu Anfang des Brauprozesses sehr viele Zutaten miteinander vermischt werden, welche anschließend wieder getrennt werden müssen. So erhält man nach der Läuterung die Bierwürze, welche gekocht und schließlich mit Hopfen versetzt wird. Da der Hopfen ebenfalls als Gewürzmittel verwendet wird, setzt man ihm nur sparsam diese Zutat hinzu. Der Begriff "geläutert" heißt soviel wie "geklärt", "gereinigt" oder "verfeinert". In unserem Sprachgebrauch verwendet man ihn auch, um anzudeuten, dass sich jemand, beispielsweise nach einer langen Reise, wie verwandelt und frei von allen unnötigen Belastungen fühlt, mit sich selber sozusagen ins Reine gekommen ist.
 

Zuletzt angesehen