Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Weizen

Weizen, welcher bei uns in Deutschland angebaut wird, meint den sogenannten Saat-Weizen. Dieser wächst am besten auf sommerwarmen, gut befeuchteten, nährstoffreichen Loss- und Lehmböden. Der Weizen wird vor allem für die menschliche Ernährung benötigt, aber auch als Futterweizen oder für die Industrie. Neben der Backwarenindustrie wird ein Anteil des Weizens auch für Brauereien und Brennereien verwendet. Weizen wird für die Herstellung obergäriger Biere genutzt, beispielsweise Weizenbier, Alt oder Kölsch. Der Brauweizen muss hohen Anforderungen genügen. So muss er gut ausgebildetes Korn besitzen und eine möglichst hohe Keimfähigkeit vorweisen. Außerdem sollte der Proteingehalt so niedrig wie möglich sein. Später wird daraus Malz hergestellt. Daraus wird vorrangig Weizen- oder Weißbier produziert. Auch Stärke wird aus Weizen hergestellt. Weizen wird nach Reis und Körnermais weltweit am meisten angebaut. Größter Weizenproduzent ist China, gefolgt von Indien und den Vereinigten Staaten von Amerika.
 

Zuletzt angesehen