Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Montag - Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Trockenmalz – Vielseitig einsetzbar

Das aus Flüssigmalz gewonnene Trockenmalz ist ein spezielles Malz, welches oft von Hobbybrauern verwendet wird. Bei der Herstellung von Trockenmalz wird der Bierwürze nach dem Kochen das Wasser entzogen. Daraus entsteht ein Sirup, welchem wiederum Wasser entzogen wird, so dass ein Trockenmalz in Pulverform entsteht.

Natürlich bieten wir Dir hier Trockenmalz in allen Farben an. Du hast die Wahl zwischen hellem und dunklem oder auch Weizen-Trockenmalz. Das Malzpulver ist deutlich leichter zu lagern als geschrotetes Malz und das Produkt hat den Prozess des Maischens und Läuterns bereits durchlaufen. Probiere das Brauen mit Trockenmalz aus!

Das aus Flüssigmalz gewonnene Trockenmalz ist ein spezielles Malz , welches oft von Hobbybrauern verwendet wird. Bei der Herstellung von Trockenmalz wird der Bierwürze nach dem Kochen das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockenmalz – Vielseitig einsetzbar

Das aus Flüssigmalz gewonnene Trockenmalz ist ein spezielles Malz, welches oft von Hobbybrauern verwendet wird. Bei der Herstellung von Trockenmalz wird der Bierwürze nach dem Kochen das Wasser entzogen. Daraus entsteht ein Sirup, welchem wiederum Wasser entzogen wird, so dass ein Trockenmalz in Pulverform entsteht.

Natürlich bieten wir Dir hier Trockenmalz in allen Farben an. Du hast die Wahl zwischen hellem und dunklem oder auch Weizen-Trockenmalz. Das Malzpulver ist deutlich leichter zu lagern als geschrotetes Malz und das Produkt hat den Prozess des Maischens und Läuterns bereits durchlaufen. Probiere das Brauen mit Trockenmalz aus!

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Malzextrakt Pulver Muntons extra hell 8 EBC 500 g Trockenmalz
Malzextrakt Pulver Muntons extra hell 8 EBC 500 g Trockenmalz
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € *
500g Trockenmalz weizen zum Nachwürzen von hellen Biersorten
500g Trockenmalz weizen zum Nachwürzen von hellen Biersorten
Inhalt 0.5 Kilogramm (13,58 € * / 1 Kilogramm)
6,79 € *
Malzextrakt Pulver Muntons Weizen 500 g (12 EBC)  Trockenmalz
Malzextrakt Pulver Muntons Weizen 500 g (12 EBC) Trockenmalz
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € *
Malzextrakt Pulver Muntons gehopft hell 500 g Trockenmalz
Malzextrakt Pulver Muntons gehopft hell 500 g Trockenmalz
Inhalt 0.5 Kilogramm (13,98 € * / 1 Kilogramm)
6,99 € *
Muntons Beerkit Enhancer 1 kg
Muntons Beerkit Enhancer 1 kg
Inhalt 1 Kilogramm
6,99 € *
Malzextrakt Pulver Muntons hell 500 g (EBC 7-12) Trockenmalz
Malzextrakt Pulver Muntons hell 500 g (EBC 7-12) Trockenmalz
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € *
Malzextrakt (Trockenmalz), extra hell, ungehopft - 220 g
Malzextrakt (Trockenmalz), extra hell, ungehopft - 220 g
Inhalt 0.22 Kilogramm (13,59 € * / 1 Kilogramm)
2,99 € *
Malzextrakt Pulver Muntons Dunkel 500 g (44-70) Trockenmalz
Malzextrakt Pulver Muntons Dunkel 500 g (44-70) Trockenmalz
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € *
500g Trockenmalz hell zum Nachwürzen von hellen Biersorten
500g Trockenmalz hell zum Nachwürzen von hellen Biersorten
Inhalt 0.5 Kilogramm (11,98 € * / 1 Kilogramm)
5,99 € *
1 von 2

Trockenmalz und seine Einsatzgebiete

Trockenmalz gibt es in verschiedenen Formen, ungehopft oder gehopft, und Farben. Diese sind speziell für helle Biere, dunkle Biere und Weizenbiere geeignet. Bei der Auswahl des Trockenmalzes solltest Du darauf achten, welches Bier Du brauen willst.

Das Medium Trockenmalz ist für alle Biere geeignet. Ungehopftes Trockenmalz wird gemeinsam mit verschiedenen Spezialmalzen eingesetzt, die den Geschmack des Bieres beeinflussen. Meistens wird Trockenmalz allerdings nur zum Nachwürzen eines jungen Biers eingesetzt.

Trockenmalz dient beim Bierbrauen auch als Ersatz für Zucker. Im Verhältnis 1:1,25 ist es natürlich auch möglich, echtes Bier daraus zu brauen.

Mit Trockenmalz Dein Bier karbonisieren

Trockenmalz kannst Du einsetzen, um den CO2-Gehalt Deines Bieres während der Flaschengärung zu erhöhen. So wird Dein Bier im Sommer zu einem besonderen Erfrischungsgetränk. Man setzt es dem Jungbier zu, damit die Wirkung sich gut entfalten kann.

Zuvor musst Du aus dem Trockenmalz eine Extraktlösung herstellen. Hierfür mischst Du das Trockenmalz im Verhältnis 1:2 mit Wasser. Um Klumpen zu vermeiden und gleichzeitig zu sterilisieren, verwende am besten kochendes Wasser.

Ist die Lösung auf Zimmertemperatur abgekühlt, kann sie dem Jungbier zugesetzt werden. Die Karbonisierung erfolgt während des Reifeprozesses. Nach einiger Zeit kannst Du Dein individuell zusammengestelltes Bier mit extra viel CO2 genießen.

Wissenswertes rund um das Trockenmalz

Trockenmalz ist ein spezielles Malz, das vor allem von Hobbybrauern verwendet wird. Gewonnen wird das Trockenmalz aus dem Flüssigmalz. Dieses wird hergestellt, indem man der Bierwürze nach dem Kochen das Wasser entzieht. Dieser Vorgang findet unter Vakuum statt. Als Vorprodukt für das Trockenmalz entsteht dann ein Sirup. Um dann Trockenmalz zu erhalten muss dem Flüssigmalz noch weiteres Wasser entzogen werden.

Das Trockenmalz ist dann ein pulverförmiges Extrakt. Das Trockenmalz wird dann in verschiedenen Varianten angeboten. So gibt es gehopftes und ungehopftes Trockenmalz. Außerdem wird Trockenmalz in verschiedenen Bierfarben angeboten, so wie die gewöhnlichen Malze auch.

Bei der Wahl der Trockenmalz-Sorte muss der Bierbrauer darauf achten, welches Bier er brauen möchte. Angeboten wird helles und dunkles Trockenmalz, so wie Weizen-Trockenmalz, das für die Herstellung von Weizenbier geeignet ist. Ungehopftes Trockenmalz wird gemeinsam mit verschiedenen Spezialmalzen eingesetzt, die dann den Geschmack des Biers individuell beeinflussbar machen. Meistens wird Trockenmalz allerdings nur zum nachwürzen eines jungen Biers eingesetzt. Trockenmalz dient beim Bierbrauen auch als Ersatz für Zucker.

Hast Du Fragen zur Verwendung oder der Dosierung von Trockenmalz? Kontaktiere uns einfach!

Zuletzt angesehen
$.subscribe( "plugin/swInfiniteScrolling/onFetchNewPageFinished", function() { StateManager.addPlugin('*[data-add-article="true"]', 'swAddArticle'); });