Fragen zu Ihrer Bestellung? 0175-5588606 Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr

Ungeschrotetes Malz für frischen Biergenuss

Ungeschrotetes Malz ist unter fortgeschrittenen Bierbrauern sehr beliebt. Luftdicht, trocken und höchstens bei Zimmertemperatur gelagert, ist es bis zu zwei Jahre lagerfähig. Ungeschrotetes Malz sollte in Säcken oder Eimern aus Kunststoff gelagert werden.

Natürlich kannst Du aus unserem Shop auch geschrotetes Malz beziehen. Dieses solltest Du nach einer Woche verbrauchen oder kühl, trocken und luftdicht maximal ein halbes Jahr lagern. Bestellst Du für jeden Brauvorgang neue Bier Zutaten, kannst Du getrost fertig geschrotetes Malz verwenden.

Ungeschrotetes Malz muss vor dem Brauvorgang geschrotet werden. Dafür benötigst Du eine Malzmühle. Geläufige Haushaltsmühlen, wie sie zum Beispiel für Kaffee verwendet werden, sind ungeeignet, da Malzkörner sehr hart sind und herkömmliche Mühlen beim Schroten zerstört werden könnten. 

Ungeschrotetes Malz ist unter fortgeschrittenen Bierbrauern sehr beliebt. Luftdicht, trocken und höchstens bei Zimmertemperatur gelagert, ist es bis zu zwei Jahre lagerfähig. Ungeschrotetes Malz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ungeschrotetes Malz für frischen Biergenuss

Ungeschrotetes Malz ist unter fortgeschrittenen Bierbrauern sehr beliebt. Luftdicht, trocken und höchstens bei Zimmertemperatur gelagert, ist es bis zu zwei Jahre lagerfähig. Ungeschrotetes Malz sollte in Säcken oder Eimern aus Kunststoff gelagert werden.

Natürlich kannst Du aus unserem Shop auch geschrotetes Malz beziehen. Dieses solltest Du nach einer Woche verbrauchen oder kühl, trocken und luftdicht maximal ein halbes Jahr lagern. Bestellst Du für jeden Brauvorgang neue Bier Zutaten, kannst Du getrost fertig geschrotetes Malz verwenden.

Ungeschrotetes Malz muss vor dem Brauvorgang geschrotet werden. Dafür benötigst Du eine Malzmühle. Geläufige Haushaltsmühlen, wie sie zum Beispiel für Kaffee verwendet werden, sind ungeeignet, da Malzkörner sehr hart sind und herkömmliche Mühlen beim Schroten zerstört werden könnten. 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Gerste geröstet  EBC 1000-1300
Gerste geröstet EBC 1000-1300
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,80 € * / 1 Kilogramm)
0,28 € *
Whiskymalz  leicht getorft EBC 4,0
Whiskymalz leicht getorft EBC 4,0
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,60 € * / 1 Kilogramm)
0,26 € *
Gerstenmalz  geröstet BISCUIT  EBC 45-55
Gerstenmalz geröstet BISCUIT EBC 45-55
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,60 € * / 1 Kilogramm)
0,26 € *
Abbey (Kloster) Malz 40-50 EBC
Abbey (Kloster) Malz 40-50 EBC
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,00 € * / 1 Kilogramm)
0,20 € *
Farbmalz Carafa 2 für dunkle Biere EBC 1100-1200
Farbmalz Carafa 2 für dunkle Biere EBC 1100-1200
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,40 € * / 1 Kilogramm)
0,24 € *
Roggenmalz für Spezialbiere, Mehrkornbiere, Roggenbiere EBC 3-8
Roggenmalz für Spezialbiere, Mehrkornbiere, Roggenbiere EBC 3-8
Inhalt 0.1 Kilogramm (1,80 € * / 1 Kilogramm)
0,18 € *
Caramelmalz CaraBohemian 170 - 220
Caramelmalz CaraBohemian 170 - 220
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,00 € * / 1 Kilogramm)
0,20 € *
Gerstendiastasemalz EBC 2,5 - 4
Gerstendiastasemalz EBC 2,5 - 4
Inhalt 0.1 Kilogramm (2,00 € * / 1 Kilogramm)
0,20 € *
Dinkelmalz EBC 3-7
Dinkelmalz EBC 3-7
Inhalt 0.1 Kilogramm (3,40 € * / 1 Kilogramm)
0,34 € *
Münchner Malz 2  für dunkles Bier EBC 20-25
Münchner Malz 2 für dunkles Bier EBC 20-25
Inhalt 0.1 Kilogramm (1,80 € * / 1 Kilogramm)
0,18 € *
Münchner Malz 1 für dunkles Bier EBC 12-17
Münchner Malz 1 für dunkles Bier EBC 12-17
Inhalt 0.1 Kilogramm (1,80 € * / 1 Kilogramm)
0,18 € *
Wiener Malz für goldfarbiger Exportbiere EBC 7-9
Wiener Malz für goldfarbiger Exportbiere EBC 7-9
Inhalt 0.1 Kilogramm (1,80 € * / 1 Kilogramm)
0,18 € *
1 von 3

Ungeschrotetes Malz macht Dein Bier frisch und lecker

Viele Hobbybrauer schwören auf ungeschrotetes Malz, denn Malz vermittelt dem Bier seinen Geschmack, seine Farbe und den Alkoholgehalt. Auch für eine schöne Blume zeichnet sich Malz verantwortlich.

Ungeschrotetes Malz, das erst kurz vor dem Brauen geschrotet wird, hat den höchstmöglichen Gehalt an Eiweiß und Stärke. Dadurch kann das Malz seinen Geschmack und die Entwicklung des Alkoholgehaltes im Bier voll entfalten und nichts geht verloren.

Damit die Kornstärke in Malzzucker und letztlich in Alkohol umgewandelt werden kann, benötigst Du passende Enzyme, die helles ungeschrotetes Malz bereits ausreichend enthält. Bei der Herstellung von dunklem Malz gehen diese Enzyme verloren. Darum wirst Du auch für dunkles Bier eine gewisse Menge helles Malz benötigen, um die Gärung anzukurbeln.

Ungeschrotetes Malz in verschiedenen Farben

Ungeschrotetes Malz erhältst Du hier in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen. Auch verschiedene Getreidesorten kannst Du hier beziehen. Die Braugerste ist die traditionelle Grundlage für deutsches Bier. Auch Weizen ist eine beliebte Basis.

Durch die Trocknung und die Röstdauer beim Mälzer entstehen die verschiedenen Farben des Malzes. Ungeschrotetes Malz steht sowohl für Pilsner als auch für Schwarzbier und viele Nuancen dazwischen hier im Shop für Dich bereit.

Hast Du Fragen zur Verwendung oder der Dosierung von ungeschrotetem Malz? Kontaktiere uns einfach!

Zuletzt angesehen
$.subscribe( "plugin/swInfiniteScrolling/onFetchNewPageFinished", function() { StateManager.addPlugin('*[data-add-article="true"]', 'swAddArticle'); });